Lehre

HS 2024
Seminar: Einführung in die Literaturwissenschaft (2 Parallelkurse)
(an der Universität Bern)

FS 2024
Seminar: Pflanzen-Texte. Botanisches Wissen und Literatur von 1600 bis in die Gegenwart
(an der Universität Bern)

Seminar: Frauen schreiben. Königinnen in der deutschsprachigen Dramatik des 19. Jahrhunderts
(an der Universität Bern)

HS 2023
Seminar: Pflanzen – Tiere – Menschen. Literarische Ökologien in Texten vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart
(an der Universität Bern)

SoSe 2023
Seminar: Literaturunterricht im/und Anthropozän
(an der Universität Siegen)

Seminar: Ökologie und Drama. Perspektiven für den Unterricht
(an der Universität Siegen)

WiSe 2022/23
Seminar: Liebeslyrik im Literaturunterricht
(an der Universität Siegen)

Seminar: Drama – Theater – Film: Heinrich von Kleists Der zerbrochne Krug im Unterricht
(an der Universität Siegen)

Blockseminar: Jenseits des Kanons. Dramatik deutschsprachiger Autorinnen des 18. und 19. Jahrhunderts
(an der Goethe-Universität Frankfurt)

Blockseminar: Flucht und Grenze in der Literatur und auf dem Theater der Gegenwart
(an der Leuphana Universität Lüneburg)

SoSe 2022:
Proseminar: Heinrich von Kleists Michael Kohlhaas (1810): Eine Novelle und ihre Bearbeitungen (Literatur / Theater / Film)
(an der Goethe-Universität Frankfurt)

Didaktische Begleitung des Lehramt-Praxisblocks im Fach Deutsch
Schulbesuche und didaktischer Workshop
(an der Leuphana Universität Lüneburg)

01/2022
Workshop: Szenisches Spiel. Theaterpädagogische Methoden im Unterricht
(Sitzung im Seminar Postmigrantische Narrative intermedial von Dr. Jule Thiemann an der Leuphana Universität Lüneburg)

WiSe 2019/20:
Proseminar: Theatrale Spiel-Räume von Shakespeare bis Brecht. Kooperationsseminar mit Julia Ilgner (CAU Kiel) mit Exkursion in die Theatergeschichtliche Sammlung der CAU Kiel
(an der Universität Hamburg)

10/2018:
mit Jara Schmidt: Werte und Wertewandel in Literatur und Film (Workshop)
(an der İstanbul Üniversitesi im Rahmen der Germanistischen Institutspartnerschaft Hamburg-Istanbul)

WiSe 2018/19:
Proseminar: Liebeslyrik vom Barock bis in die Gegenwart
(an der Universität Hamburg)

SoSe 2018:
Proseminar: Heinrich von Kleists Der zerbrochne Krug: Text – Inszenierungen – Bearbeitungen
(an der Universität Hamburg)

WiSe 2017/18:
Proseminar: Mauerfall und Wiedervereinigung im deutschsprachigen Drama und Theater
(an der Universität Hamburg)

SoSe 2017:
Proseminar: Transitorische Räume im Gegenwartsdrama und -theater. Begleitseminar zum Festival Theater der Welt 2017 in Hamburg
(an der Universität Hamburg)

WiSe 2016/17:
Proseminar: Inszenierte Fremde. Alteritätskonstruktionen im deutschsprachigen Drama und Theater der Gegenwart
(an der Universität Hamburg)

SoSe 2016:
Proseminar: Deutsch-Türkische Verwandtschaften. Intergenerationales Erzählen bei Zafer Şenocak. Begleitseminar zur Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik von Zafer Şenocak
(an der Universität Hamburg)

WiSe 2015/16:
Mentorat für Staatsexamenskandidat*innen zum Thema Geschichtsdrama
(an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

09/2015 – 10/2015:
Begleitendes Tutorat zum Seminar Faust intermedial!
(an der Lettischen Universität (Riga) im Rahmen der Germanistischen Institutspartnerschaft Freiburg – Riga)

SoSe 2013:
Proseminar: Schreiben über Krieg und Frieden. Die deutsche Kurzgeschichte der Nachkriegszeit
(an der Katholischen Universität Eichstätt-Igolstadt)

während des gesamten Studiums:
Tutorate in den Fachbereichen Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Ältere deutsche Literaturwissenschaft und Mittelalterliche Geschichte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg